Besucher 7
Geändert 13-May-18
Erstellt 1-May-18

Das Okavangodelta ist das im North West District Botswanas gelegene Binnendelta des Okavangos. Es wird im Süden durch die Kunyere- und Thamalakane-Spalten begrenzt, die als hydrologische Barrieren quer zum Okavango verlaufen und eine südliche Fortsetzung des Afrikanischen Grabenbruchs (Rift Valley) darstellen. Der Okavango fächert sich dabei auf und versickert im Kalaharibecken bzw. verdunstet zu großen Teilen. Dabei bildet er inmitten der semi-ariden Kalahari mit über 20 000 Quadratkilometern eines der größten und tierreichsten Feuchtgebiete Afrikas. Seit 2014 gehört das Okavangodelta zum UNESCO-Welterbe. Eine Erweiterung um Gebiete Namibias steht seit Ende Oktober 2016 auf der Tentativliste von Namibia.
Frühstück in MaunTents at a camping site at the Okavango Delta in BotswanaZulu and Jonas bereiten das Frühstück vorTents at a camping site at the Okavango Delta in BotswanaUmstieg vom Jeep ins bootUnsere Gruppe wartet auf die BooteLocal people from the Okavango DeltaReiner im BootReiner und Bettina im BootLandscape of the Okavango Delta in Botswana during summer periodLocal people from the Okavango DeltaLocal people from the Okavango DeltaLocal people from the Okavango DeltaLandscape of the Okavango Delta in Botswana during summer periodMarbled reed frog at  the Okavango Delta in Botswana during summMarbled reed frog at  the Okavango Delta in Botswana during summLandscape of the Okavango Delta in Botswana during summer periodLocal people from the Okavango DeltaLocal people from the Okavango Delta

Kategorien & Schlüsselwörter
Kategorie:Reisen
Unterkategorie:Afrika
Details zu Unterkategorie:
Schlüsselwörter: